Maren Meyer-Kohlus
 Zimmermeisterin
 Die Zimmerin
 Zimmerei Tignaria Tönning

 www.die-Zimmerin.de     www.tignaria.de


Holzarbeiten und anderes zu Häusern

Hier finden Sie ein paar Beispiele von dem, was ich außerhalb meiner Arbeitszeit erstellte.
Zur Hauptseite Neues Dach für unser Haus
Das Dach unsers privaten Wohnhauses war über 100 Jahre alt, die Schieferdeckung kaputt. Hier berichte ich, wie wir 2008 einen angepasste Neueindeckung vornehmen.

  Unser neues Dach
Zur Hauptseite Futterhaus
Kennen Sie noch Spatzen? Unsere Gärten, Häuser und Höfe werden immer sauberer und effektiver. Es liegt neben dem Verlust an Brutplätzen daran, dass es den Singvögeln unserer Gärten und Lebensumgebung immer schwerer fällt Futter zufinden. Das der früher häufigste Siedlungsvogel Hausspatz immer seltener wird, sollte uns erschrecken.
Futterhäuser helfen den unserer Nutzung folgenden Gartenvögeln durch die besonders knappe Winterzeit zu kommen.
  Futterhaus
  Fachwerkgartenhaus
Als angestellte Gesellin arbeitete ich viel im Fertigbau. Traditionelle Fachwerkarbeit ist eine Aufgabe, die mich reizt. Einen alten, kaputten Gartenschuppen unseres Hauses ersetzte ich daher durch einen kleinen Fachwerkbau. Außer der Kreissäge nutzte ich dabei kaum ein modernes Handwerkszeug.
  Fachwerkhaus
  Sichtschutzwand
Eine einfache Konstruktion, um aus der Nähe Tiere beobachten zu können, baute ich ehrenamtlich.

  Sichtschutz zur Tierbeobachtung

Carpenter
Im englischen Sprachraum werden Zimmerleute und Tischler als "Carpenter" bezeichnet. Hierzulande sind beide Holzberufe voneinander getrennt. 
Nicht nur beim Bau unserer Küche machte ich mich inzwischen vertraut mit vielen Techniken dieser "Feinzimmerei". 
Nicht zuletzt war es auch das Einüben von Techniken, die ich im Rahmen der Restauration, moderner Anwendung traditioneller Ziertechnik und Altbaurenovierung mit in meine Arbeit einbringen möchte.
  Küchenbau
Sofortkontakt:
maren@kohlus.de
Zu Weihnachten
Hier finden Sie Tips zu ganz anderen Häusern, die ich baue.

  Weihnachtsbeitrag